KONRAD-SCHIECK.DE

 

Lebensdaten:

* 24.4.1942 in Wechselburg, † 4.10.1999 in Berlin

Familienstand:

verheiratet, 1 Kind

Ausbildung:

Studium am Robert-Schumann-Konservatorium in Zwickau

anschließend Studium an der Hochschule für Musik in Leipzig, (1963 Absolvierung des Staatsexamens)

1967-1972 Zusatzstudium der Fächer Gesang und Komposition an der Musikhochschule “Hanns Eisler” in Berlin

Beruf:

1963-1999 Kontrabassist beim Berliner Sinfonie-Orchester

nebenberuflich Kontrabaß-Lehrer an der Musikhochschule “Hanns Eisler” und der Musikschule Berlin-Lichtenberg

Komponist

 

Konzerthaus am Gendarmenmarkt

 

 

 

“Mit neu erschlossenen Quellen, Erinnerungen altgedienter Orchestermitglieder und Interviews mit berühmten Komponisten und Dirigenten wird auf lebendige Weise ein wichtiges Kapitel zunächst ost-, dann gesamtdeutscher Musik- und Gesellschaftsgeschichte rekonstruiert. Die einfühlsamen Bilder der Fotografin Anette Hauschild zeigen nicht nur den Glanz des festlichen Konzerts, sondern auch die Rückseite der Bühne, den Alltag beharrlich arbeitender Musiker mit einem hochgesteckten Ziel.” ( www.buchhandel.de)